Zwischen Clowns und Passagieren

Mit Dreck und all der Hoffnung im Gesicht zwischen Clowns und Passagieren,

Café Laterne 8 und 00:30 schlägt die Uhr

die Bar gefällt dir nicht, zwischen Hetzen und Flanieren,

zwischen Huren, Häfen, Traum, Realität und Wodka pur

 

Heimat, ach was soll das und du fragst, ob ich dich kenn´

ja was soll ich denn noch hier, komm pack die Kippe ein und renn

 

refrain

über den Dächern unserer Stadt tanzen wir ein letztes Mal

und wenn morgen alle aufstehen schrei ich „Sehnsucht alter! Sehnsucht!“ 2x

 

Du hörst dir noch die alten Platten an, zwischen Ewig und Sekunden

seit Tagen ungepflegt und unrasiert und ziemlich leer

jeder tut halt was er kann und Minuten werden Stunden

die Straße wirkt marode und die Lungen voller Teer

 

Heimat, ach was soll das und du fragst, ob ich dich kenn´

ja was soll ich denn noch hier, komm pack die Kippe ein und renn

 

refrain

über den Dächern unserer Stadt tanzen wir ein letztes Mal

und wenn morgen alle aufstehen schrei ich „Sehnsucht alter! Sehnsucht!“ 2x